mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Zwiebelbrot

500 g Mehl Typ 405

500 ml Buttermilch

100 g Röstzwiebeln

1 Würfel Hefe

1 TL Salz

1TL Zucker

 

Mehl und Buttermilch mit dem Schneebesen (oder dem Handrührgerät) verrühren. Hefe zerbröseln und mit Salz und Zucker flüssig rühren und zur Mehlpampe geben. Röstzwiebeln dazugeben und alles noch mal (am Besten mit den Händen) verkneten. Ich backe mein Brot immer in der Ultra-Form von Tupperware, es geht aber auch jede andere Backform. Also, rein den ganzen Schlotz, ist schon ein eher zäher Teig J. Wer mag, kann die Form mit einem EL Öl ausfetten, dann löst sich das Brot nach dem Backen besser aus der Form.

Backofen auf 200°C vorheizen und das Brot zugedeckt 10 Minuten reinschupsen (deshalb muss der Teig vorher nicht gehen, das macht er jetzt). Temperatur auf 175° C reduzieren, Deckel runter und noch mal 45 Minuten backen.

Stäbchenprobe, raus aus dem Ofen, in der Form auskühlen lassen.

Lecker, lecker, lecker!! Probiert es doch mal mit unserem Frühlingsdip – genial!!

Bilder zu unseren Rezepten findet ihr auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/media/set/?set=oa.2005928689633035&type=1

Steffi am 26.3.16 13:46

Letzte Einträge: Eröffnung Shop bei Facebook, ICH, Lukas Graham (Blue Album) - von Lukas Graham, Facebook-Gewinnspiel mit Sinjas Bastelstube, 100-Mitglieder Gewinnspiel, Hofer Umwelttag am Theresienstein

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen